Save The Dates: Das Kalenderframework plone.app.event

Dieser Vortrag ist ein Streifzug durch plone.app.event, dem neuen Kalender-Framework von Plone. Vorgestellt werden Funktionen und Details aus der Implementierung sowie praktische Anwendungsfälle zur Terminverwaltung und -darstellung in Plone.
Save The Dates: Das Kalenderframework plone.app.event
Name Johannes Raggam
Firma BlueDynamics Alliance
Website Website aufrufen
Twitter @thetetet
Folien Vortrag herunterladen
Video Video anzeigen

Die Entwicklung eines neuen Kalenderframeworks geistert schon seit Jahren durch die Plone Entwicklergemeinde. Es wurden einige Addons geschrieben, die Limitierungen der Standard-Termintypen umgehen und deren Funktionalitäten erweitern. Es gab einige Anläufe, um eine verbesserte Termininfrastruktur in den Plone-Core zu integrieren. Nun steht die Finalisierung des neuen Kalenderframeworks plone.app.event vor der Tür. Zu den Funktionalitäten von plone.app.event zählen Unterstützung von Zeitzonen, Wiederholungsregeln auf Basis des iCalendar Standards, verbesserter iCalendar Export, Ganztagestermine, Unterstützung von Dexterity Inhaltstypen und vieles mehr.

Referent

Johannes Raggam ist selbstständiger Softwareentwickler in Graz und Teil der BlueDynamics Alliance. Als Mitbegründer der Community und des Terminkalenders g24.at hat er eine besondere Affinität zu Online Kalendern - deshalb auch das Engagement für eine neue Kalenderimplementierung in Plone. Als Open Source Evangelist schätzt er an Plone nicht nur die offene Lizenz, sondern auch die vielfältigen Möglichkeiten, sich an der Weiterentwicklung zu beteiligen.

Gold

Silver

Bronze

Media