Wir freuen uns auf Sie - Freuen Sie sich auf drei spannende Keynotes

Nach der Freigabe des Programms vor einigen Wochen stehen nun auch detaillierte Informationen zu unseren Keynotes zur Verfügung.

Direkt nach der Eröffnung der Konferenz geht es am Mittwoch mit der ersten Keynote  "Old Dogs and New Tricks" los . Elizabeth Leddy gilt zurecht als Plone-Rockstar, ihre Vortragsart reißt das Publikum sofort mit! Neben ihrer Arbeit für die Plone Foundation ist Sie Mitglied des Plone 4.x Framework Teams und hat unter anderem die internationale Plone Conference 2011 in San Francisco organisiert.

Die Keynote am Donnerstag trägt den Titel "...It's Like Buying a Relationship" und wird von Matt Hamilton gehalten. Er redet darüber, inwiefern Plone weitaus mehr ist als nur eine Software ist. Matt Halmilton ist der technische Director von Netsight und Präsident der Plone Foundation.

Direkt nach dem TYPO3 vs. Plone Shootout spricht Prof. Udo Helmbrecht in seiner Keynote am Freitag über "Verminderung von IT-Sicherheitsrisiken". Prof. Udo Helmbrecht ist geschäftsführender Direktor der EU-Agentur ENISA in Heraklion (Kreta). Davor war er Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn. Er redet über die mit dem Fortschritt der Informations- und Kommunikationstechnologien zusammenhängenden Gefahren und über Wege sich gegen diese zu schützen.

Wer es noch nicht getan hat, kann jetzt einen Blick auf das vollständige Programm werfen.

Gold

Silver

Bronze

Media